karte nordsee ostsee seenplatte weser elbe spreewald rhein sueddeutschland bodensee
ajax-loader

Karte

    [ajax-content]

Schnellfinder

1. Aktivität wählen
Was möchten Sie im Urlaub machen? Wählen Sie Ihre bevorzugte Aktivität aus.

2. Region auswählen
Wo möchten Sie Urlaub machen? Wählen Sie eine Region.

3. Urlaub genießen
Sehen Sie Angebote passend zu Ihrer gewählten Aktivität in der gewünschten Region.

Chiemsee-Alpenland

Die Region Chiemsee-Alpenland bietet mit dem Chiemsee, der auch liebevoll das „Bayerische Meer genannt wird“, ein wahres Paradies für Wassersportler und Naturfreunde. Kanu- und Floßfahren, Baden und Kneipen, aber auch Segeln und Kitesurfen ist auf dem größten See Bayerns möglich.

Im Südosten grenzt das Achendenlta an den Chiemsee. Es gehört zum 1200 ha großen Naturschutzgebiet „Mündung der Tiroler Achen“ und beheimatet über 260 Vogelarten. Das Naturschutzgebiet selbst ist für Besucher unzugänglich. Interessierte können die Vögel jedoch über Beobachtungsplattformen aus der Ferne betrachten.

Nordwestlich, dort wo Chiemsee und Inngletscher aufeinander treffen, befindet sich die Eggstätter-Hemhofer Seenplatte, das älteste Naturschutzgebiet Bayerns. Die Eisschmelze schuf in der Landschaft aus Senken, Hügeln und Kränzen aus Gesteinsschutt insgesamt 17 Seen. Die drei größten sind der Hartsee, Langbürgner See und der Perlhamer See. Da das Ökosystem der Seen sehr empfindlich auf Störungen reagiert, sind Wassersportaktivitäten auf das Baden an ausgewählten Stellen beschränkt.

Kontakt

Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
Felden 10
83233 Bernau am Chiemsee

Telefon: +49 (0)8051 965550
Telefax: +49 (0)8051 9655530

E-Mail: info@chiemsee-alpenland.de
Internet: www.chiemsee-alpenland.de