karte nordsee ostsee seenplatte weser elbe spreewald rhein sueddeutschland bodensee
ajax-loader

Karte

    [ajax-content]

Schnellfinder

1. Aktivität wählen
Was möchten Sie im Urlaub machen? Wählen Sie Ihre bevorzugte Aktivität aus.

2. Region auswählen
Wo möchten Sie Urlaub machen? Wählen Sie eine Region.

3. Urlaub genießen
Sehen Sie Angebote passend zu Ihrer gewählten Aktivität in der gewünschten Region.

Flensburg Hafen - (c) Flensburg-Fjord-Tourismus-GmbH(c) Flensburg-Fjord-Tourismus-GmbH

Die Flensburger Förde ist ca. 50 Kilometer lang und hat von allen Förden und fördeartigen Fjorden der Kimbrischen Halbinsel die größte Wasserfläche. Sie bildet als langer Seitenarm der Ostsee deren westlichsten Punkt und ist ein sehr schönes Segelrevier, Segler aus vielen Ländern besuchen sie jedes Jahr. Eine Besonderheit ist die direkte Nähe zu Dänemark. Man unterscheidet zwischen der Innenförde, zwischen Flensburg und der Enge bei Holnis und der Außenförde, zwischen Holnis und der Ostsee.

Die Flensburg-Fjord-Regatta wird alljährlich ausgetragen. Am innersten Ende liegt Flensburg, am östlichen Ufer der Innenförde das Seebad Glücksburg mit seinem berühmten Wasserschloss. Die Halbinsel Holnis ist die markanteste Landzunge der Förde und ist (nach List auf Sylt) Deutschlands nördlichster Punkt. Am Südufer der Außenförde sind die Küsten meist steil und wild, doch gibt es zahlreiche Badestrände. Langballigau ist der einzige Fischereihafen. Weiter östlich liegt die Geltinger Bucht mit einem ehemaligen Fährhafen, der heute als Marina genutzt wird. Die landschaftlich eindrucksvolle naturgeschützte Geltinger Birk markiert das östliche Ende der Förde.

Das nördliche Ufer der Förde und die beiden Ochseninseln gehören schon zu Dänemark. Am Übergang zur Ostsee befindet sich der Leuchtturm Kalkgrund am Südufer, am Nordufer der Leuchtturm Kekenis. Die Untiefe Breitgrund markiert den Übergang der Förde in die offene Ostsee.

ajax-loader
  • angebot/segeln/angebote/familiensegeln-gluecksburg.htmlSegeltörn auf der Förde54.8349969.551909
  • angebot/segeln/angebote/schnuppersegeln-gluecksburg.htmlSchnuppersegeln in Glücksburg54.8486479.53476
  • angebot/segeln/angebote/segeln-lernen-in-gluecksburg.htmlSegeln lernen in Glücksburg54.8349969.551909

Kontakt

Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH
Wall 55
24103 Kiel

Telefon: +49 (0)431 600583
Telefax: +49 (0)431 6005844

E-Mail: info@sh-tourismus.de
Internet: www.sh-tourismus.de