karte nordsee ostsee seenplatte weser elbe spreewald rhein sueddeutschland bodensee
ajax-loader

Karte

    [ajax-content]

Schnellfinder

1. Aktivität wählen
Was möchten Sie im Urlaub machen? Wählen Sie Ihre bevorzugte Aktivität aus.

2. Region auswählen
Wo möchten Sie Urlaub machen? Wählen Sie eine Region.

3. Urlaub genießen
Sehen Sie Angebote passend zu Ihrer gewählten Aktivität in der gewünschten Region.

Deutschland per Motorboot erkunden

 -

Freiheit und Selbstbestimmung abseits der Erfordernisse des täglichen Lebens prägen diesen Sport. An Bord des eigenen Bootes ungebunden Kultur und Natur zu entdecken und seinen eigenen Rhythmus zu entwickeln ist für hunderttausende Motorbootsportler ein Lebenstraum.

Dieser Traum kann auf der Flybridge einer modernen Yacht oder mit der Pinne in der Hand in einem kleinen Schlauchboot verwirklicht werden. Ob mit offenem Sportboot oder familiefreundlichen Kajütboot, ob langes Weekend oder monatelanger Törn, ob alleine oder mit der Familie, die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Der Motorbootsport ist so facettenreich wie das Leben.

Ebenso reichhaltig ist das Fahrtgebiet, das sich den Sportlern in Deutschland bietet. Kleine und große Flüsse, Kanäle, Seen, das Wattenmeer oder die offene See, und überall freundliche Vereinshäfen, die Gästen offen stehen. Viele helfende Hände in den Vereinen stehen Interessenten mit Tat und Rat und unglaublichem Enthusiasmus zur Seite.

Der Motorbootsport als Teil einer langen maritimen Tradition und zukunftsweisender Technologien bietet neben dem Wasser viele Events, Rennsportveranstaltungen, Fachpublikationen, Ausrüster und Servicebetriebe.

Der Deutsche Motoryachtverband – Dachverband für den motorisierten Wassersport – hat alle relevanten Informationen auf seiner Internetseite www.dmyv.de zusammengetragen.

Hier finden Sie unter anderem alle wichtigen Adressen und Kontaktdaten: die aller Mitgliedsvereine sowie die der mit dem „Qualitätssiegel – maritim“ ausgezeichneten Häfen, zudem die vieler anerkannter Ausbildungsstätten, und die der Landesverbände.

Eine Auswahl an Angeboten

Bootsurlaub mit der richtigen Yacht nach Ihrer Wahl - bei Yachtcharter-Römer ist das kein Problem. Mit unseren komfortablen gepflegten Motoryachten können Sie das schönste Revier Europas erkunden. Die Boote verfügen über Platz für 2-12 Personen.

Mitten im grünen Herzen Deutschlands, im kleinen Ort Saalburg/Kloster, befindet sich unsere Servicewerkstatt für Boote und Motoren sowie unser Bootsverleih.

Wir verleihen Ruder-, Elektro- und Motorboote. Bei vorheriger Anmeldung können Sie auch Ihre eigenen Boote mitbringen.

Eingebettet auf dem wunderschönen Campingplatz Linkenmühle vermieten wir Kanus, Ruderboote, Wassertreter, Motorboote und Elektroboote.

Der Campingplatz Neumannshof liegt im Zentrum an der Hohenwartetalsperre, mitten im Grünen Herz Deutschlands. Unsere Urlauber haben viele Möglichkeiten, vom Campingplatz aus - zu Fuß, mit dem eigenen Fahrzeug oder mit dem Boot - die Umgebung, das Thüringer Schiefergebirge, zu erkunden.

Unser Campingplatz Portenschmiede befindet sich idyllisch am Hohenwarte Stausee gelegen.Ein Bootsverleih für Ruderboote und Motorboote unter 5 PS gehört zum Platz, sowie eine Liegewiese mit Kinderspielplatz am Strand, ein Lebensmittelshop und eine Gaststätte mit regionaler Küche.

Unser Bootsverleih am Thüringer Meer befindet sich ca. 100 m hinter der 75 m hohen Sperrmauer. Hier haben Sie die Möglichkeit die 27 km lange Talsperre auf eigene Faust vom Wasser aus zu erkunden.

Stehen Sie selbst auf der Kommandobrücke und seien Sie der Kapitän eines Bootes - und das sogar ohne Bootsführerschein. Erkunden Sie mit komfortabel ausgestatteten Charterbooten für 2 bzw. 4 und mehr Personen ausgehend vom Heimathafen Matzlow-Garwitz die Lewitz bis zum Schweriner See und machen Sie in idyllischen Häfen entlang der Müritz-Elde-Wasserstraße fest.

Bei einer Tour mit der "MS Hilde", der "MS Elise" oder der "MS Hecht" können Sie die Elbtalaue und den großen Strom hautnah erleben. Die wendigen Schiffe mit geringem Tiefgang eignen sich ausgezeichnet zum Erkunden und Entdecken der einmaligen Flusslandschaft Elbe und ihrer vielfältigen und abwechslungsreichen Naturräume.

Mit seinen bewaldeten und bewachsenen Ufern gehört der Hohenwarte-Stausee zu den größten und landschaftlich schönsten Stauseen Deutschlands. Bei einer Rundfahrt auf einem unserer modernen, beheizten Schiffe mit Bordverpflegung können Sie das "Thüringer Meer" aus einer besonders beeindruckenden Perspektive erleben.

Erleben Sie bei einer Fahrgastschifffahrt auf Deutschlands größtem Stausee, dem Bleilochstausee, das Thüringer Meer vom Wasser aus. Täglich zu mehreren Uhrzeiten legen wir für Sie zu zwei verschiedenen Fahrtrouten ab.

Mit unserem neuen Charterboot, der MS "Elvira", können Sie alles erleben: Rundfahrten und Kreuzfahrten zu Familienfeiern oder Firmenfesten, Transfer oder einfach nur vom Boot aus Baden gehen. Wir fahren - ohne feste Fahrzeiten und ganz nach Wunsch unserer Fahrgäste.

Die beiden Fahrgastschiffe der Füssener Forggenseeschifffahrt befahren vom 01.06. bis Mitte Oktober in zwei unterschiedlichen Rundkursen ab Bootshafen Füssen den Forggensee. Die "Kleine Rundfahrt" im südlichen Seebereich dauert 50 Minuten und wird sechsmal täglich angeboten.

Fahren Sie mit dem Motorboot "Baltic Bird" auf die Kieler Förde. Das komplett ausgestattete Boot bietet viel Komfort für einen abwechslungsreichen Törn auf der Ostsee.

Schiff ahoi! Auf dem Wasser unterwegs sein und die Schönheit der Lewitz-Region von der anderen Seite entdecken: Dieses Vergnügen bietet eine Fahrt mit dem beliebten "Lewitz-Kieker Albert": Bei dieser beschaulichen Bootspartie fahren Sie auf dem Störkanal und auf dem Schweriner See, erleben unberührte Natur und beobachten das vielfältige Leben im und am Wasser.

Bei uns stechen auf dem Bleilochstausee die Piraten mit ihrem Piratenschiff "Roter Milan" in Saalburg in See. Mit denen als Piraten verkleideten Gästen an Bord geht es auf eine 4-stündige Fahrt um das Leben der Piraten kennen zu lernen und das Thüringer Meer unsicher zu machen.

Ein elektrobetriebenes Charterboot steht für individuelle Stauseefahrten nach Ihren Wünschen zur Verfügung (bis 15 Personen). Freude am Abenteuer, gute Laune, Mut und Sportlichkeit ? beim Wasserwandern auf der Saale können Sie auf 28 km Flussfahrt individuell Ihre Etappen planen.

Die malerischen Ufer des Bleilochstausees erkunden Sie am Besten mit einem Boot. Wir vermieten Motorboote führerscheinfrei, Elektro-Boote, Kanus in denen bis zu 3 Personen Platz finden, Wassertreter, Ruderboote (auch für Angler) sowie Spaßboote.

Mit einem Elektrofloß können Sie die reizvollste Landschaft zwischen den Saalestauseen in Thüringen, zu Wasser, mit dem Fahrrad und wandernd aktiv erleben.

Die "MS Bad Lobenstein" ist das einzige Kabinenschiff Deutschlands, das auf einem geschlossenen Gewässer - dem größten Stausee Deutschlands - unterwegs ist. Seit dem Jahre 2007 fährt das Schiff auf der Bleiloch Talsperre ab Saalburg.

Bei uns wird in der Theorie Erlerntes sofort in die Praxis umgesetzt. Der Kurs findet mit höchstens 10 Teilnehmern kombiniert auf einer Motoryacht und im Unterrichtsraum in Travemünde statt.

Entdecken Sie die schönsten Winkel auf dem Hohenwartestausee inmitten des Thüringer Waldes mit einer Rundfahrt auf unserem Erlebnisschiff, dem Wikinger. An Bord werden Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region verwöhnt.

In direkter Nachbarschaft zum Schweriner Schloss befindet sich der Schlossanleger der Weissen Flotte Schwerin, von dem Gäste auf 5 verschiedenen Linien Seefahrten mit den traditionsreichen Schiffen unternehmen können. Ob Insel-Tour, Heidensee-Tour, Außensee-Tour oder Sonderfahrten wie Fahrt in die Dämmerung und Bordparty, die Weisse Flotte bietet diverse Angebote zum Entdecken und Genießen auf dem Schweriner See. Bereits seit 160 Jahren gibt es Personenschifffahrt über den Schweriner See.

Beste Voraussetzungen

Motorbootsport ist Reisen, Abenteuer, Geschwindigkeit und die Entdeckung der Langsamkeit, Ent- und Beschleunigen, Gemeinschaft mit Gleichgesinnten und Einsamkeit auf dem Wasser, Verbundenheit mit Umwelt und Kultur, die Freiheit auf dem Wasser, Seemannschaft, Verantwortung, Wettbewerb, Klassische Yachten und moderne Technik.

Deutschland, das Wassersportland, bietet für den Motorbootsportler ein breit gefächertes Fahrtgebiet inmitten von modernen und historischen Kulturlandschaften. Jedes Revier hat seine eigenen Reize und Ansprüche, die den individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten des Sportlers gerecht werden. Kanäle, große und kleine Flüsse, Seen und Stauseen, die Wattenmeere oder die offene See bilden ein zum großen Teil zusammenhängendes Fahrtgebiet.

Familien? Ja! Ein großer Teil der Vereine bietet Jugendsport an. Hier können Kinder ab acht Jahren den Umgang mit der Pinne lernen und ihre Geschicklichkeit damit in Wettbewerben messen. Mit der Familie zu reisen, gemeinsam die Welt und Natur zu entdecken, ist für Eltern und Kinder ein prägendes Erlebnis. Der Aufenthalt auf dem Wasser und die gemeinsame Seemannschaft wird für die ganze Familie zum unvergesslichen Abenteuer.

Viele Vereine bieten zu Tagen der offenen Tür auch Schnupperangebote an. Besonders Kinder und Jugendliche können durch die Aktion „Kids kommt ins Boot!“ erste Erfahrungen mit dem Motorbootsport machen. Jeder Verein wird zu den entsprechenden Terminen gerne Auskunft erteilen. Eine Liste aller Mitgliedsvereine und der jeweiligen Kontaktdaten sind auf der Internetseite des Deutschen Motoryachtverbandes e.V. oder über die Iphone-App „Motorbootsport“ zu erhalten.

Trainingsmöglichkeiten und Schulungen

Eine solide Ausbildung ist auch beim Führen von Motorbooten Grundvoraussetzung. Dazu gibt es auf der Webseite des DMYV ausführliche Informationen. Informationen zum Führerschein haben wir auf einer Seite gesondert zusammengestellt.

Nach guter Ausbildung kann schon ein verlängertes Wochenende ein erholsamer und spannender Kurzurlaub sein. Um die Reize des Wasserwanderns, des Reisens, genießen zu können, bieten sich längere Aufenthalte auf dem Wasser an. Viele Clubs und die Anerkannte Ausbildungsstätten des DMYV bieten regelmäßig Ausbildungs- und Trainingskurse an.

Motorboot auf dem Bodensee - Fotonachweis: Christian Schneider / Motorboot-Magazin WasserSport

Der Bodensee ist eine Paradies für Wassersportler. Hier kommen sie alle auf ihre Kosten und dazu in den Genuss einer einzigartigen alpinen Naturkulisse

elbe -

Die Elbe und ihre Zuflüsse sind auf Grund der stellenweise recht starken Strömung ein anspruchsvolles Revier. Dafür bieten sie viele verschiedene Wassersportmöglichkeiten.

Buggykiten an der Nordsee -

Wassersportbegeisterte finden an der Nordseeküste Niedersachsens und Schleswig-Holsteins ideale Voraussetzungen vor. Eine starke Brandung zum Surfen und abwechslungsreiche Landschaften zum Erkunden.

Entlang der Ostseeküste von Usedom bis Schleswig-Holstein bietet sich ein breites Spektrum an Aktivitäten für den Wassertourismus in zum Teil fast unberührter Natur.

rhein -

Der Rhein ist einer der längsten und bedeutendsten Ströme in Deutschland. Seine Weinberge, Rheinromantik und rheinische Lebensart sind weithin bekannt. Schließlich hat sich über die Jahrhunderte hinweg an seinen Ufern und in seinen Tälern eine einzigartige Kultur entwickelt.

meckl_seenplatte -

Rund 5.000 Seen funkeln in der Seenplatte im Blauen Paradies Brandenburg/Berlin und Mecklenburg-Vorpommern. Und weil Flüsse und Kanäle viele der Seen miteinander verbinden, vereint sich die ausufernde Pracht zu Europas größtem Gewässernetz.

spree -

Zahlreiche Badeseen mit erstklassiger Wasserqualität und eine einzigartige Lagunenlandschaft bestimmen die Wassersportregion Spreewald.

suedde -

Im Süden Deutschlands eröffnen sich Wassersportfans vielfältige Möglichkeiten: Kanu- und Bootstouren, Canyoning und Baden, auch Surf- und Segelreviere gibt es auf den kleinen und großen Seen und Flüssen.

weser -

Mit dem Zusammenfluss von Werra und Fulda entsteht bei Hann. Münden die Weser, die als einziger deutscher Fluss kein anderes Land berührt. Sie ist ohne ihre Quellflüsse 440 Kilometer lang und auf ganzer Länge schiffbar.

Motorboot auf dem Bodensee - Fotonachweis: Christian Schneider / Motorboot-Magazin WasserSport

Der Bodensee ist eine Paradies für Wassersportler. Hier kommen sie alle auf ihre Kosten und dazu in den Genuss einer einzigartigen alpinen Naturkulisse

elbe -

Die Elbe und ihre Zuflüsse sind auf Grund der stellenweise recht starken Strömung ein anspruchsvolles Revier. Dafür bieten sie viele verschiedene Wassersportmöglichkeiten.

Buggykiten an der Nordsee -

Wassersportbegeisterte finden an der Nordseeküste Niedersachsens und Schleswig-Holsteins ideale Voraussetzungen vor. Eine starke Brandung zum Surfen und abwechslungsreiche Landschaften zum Erkunden.

Entlang der Ostseeküste von Usedom bis Schleswig-Holstein bietet sich ein breites Spektrum an Aktivitäten für den Wassertourismus in zum Teil fast unberührter Natur.

rhein -

Der Rhein ist einer der längsten und bedeutendsten Ströme in Deutschland. Seine Weinberge, Rheinromantik und rheinische Lebensart sind weithin bekannt. Schließlich hat sich über die Jahrhunderte hinweg an seinen Ufern und in seinen Tälern eine einzigartige Kultur entwickelt.

meckl_seenplatte -

Rund 5.000 Seen funkeln in der Seenplatte im Blauen Paradies Brandenburg/Berlin und Mecklenburg-Vorpommern. Und weil Flüsse und Kanäle viele der Seen miteinander verbinden, vereint sich die ausufernde Pracht zu Europas größtem Gewässernetz.

spree -

Zahlreiche Badeseen mit erstklassiger Wasserqualität und eine einzigartige Lagunenlandschaft bestimmen die Wassersportregion Spreewald.

suedde -

Im Süden Deutschlands eröffnen sich Wassersportfans vielfältige Möglichkeiten: Kanu- und Bootstouren, Canyoning und Baden, auch Surf- und Segelreviere gibt es auf den kleinen und großen Seen und Flüssen.

weser -

Mit dem Zusammenfluss von Werra und Fulda entsteht bei Hann. Münden die Weser, die als einziger deutscher Fluss kein anderes Land berührt. Sie ist ohne ihre Quellflüsse 440 Kilometer lang und auf ganzer Länge schiffbar.

Bitte beachten Sie

Sicherheit geht vor: Wenn Sie mit einem Sportboot unterwegs sind, gelten verbindliche Regeln und Vorschriften. Mit den Grundregeln für Sportbootfahrer stellt der ADAC ein übersichtliches Dokument zum Download zur Verfügung.

Download Grundregeln für Sportbootfahrer

 

ajax-loader
  • angebot/motorboote/angebote/all-inklusive-paket.htmlAll-Inklusive-Paket Yachtcharter53.27831312.640454
  • angebot/motorboote/angebote/bootsservice_trost_saalburg-ebersdorf.htmlBootsservice Trost in Saalburg-Ebersdorf50.5144411.73107
  • angebot/motorboote/angebote/bootsverleih-am-campingplatz-saalthal-alter.htmlBootsverleih am Campingplatz Saalthal-Alter50.61891211.507433
  • angebot/motorboote/angebote/bootsverleih_adam_auf_campingplatz_linkenmuehle.htmlBootsverleih Adam / Campingplatz Linkenmühle50.6220311.62937
  • angebot/motorboote/angebote/bootsverleih_auf_dem_campingplatz_neumannshof.htmlBootsverleih auf dem Campingplatz Neumannshof50.621211.58813
  • angebot/motorboote/angebote/bootsverleih_auf_dem_campingplatz_portenschmiede.htmlCampingplatz Portenschmiede50.62115211.538563
  • angebot/motorboote/angebote/bootsverleih_und_bootsverkauf_hohenwarte.htmlBootsverleih und Bootsverkauf Hohenwarte50.60593711.47799
  • angebot/motorboote/angebote/einmal_kapitaen_seinurlaub_auf_dem_charterboot.htmlEinmal Kapitän sein - Urlaub auf dem Charterboot53.45256411.700933
  • angebot/motorboote/angebote/entdecken_und_erleben_sie_den_grossen_fluss.htmlEntdecken und erleben Sie den großen Fluss53.1048711.20426
  • angebot/motorboote/angebote/fahrgastschifffahrt-hohenwarte.htmlFahrgastschifffahrt Hohenwarte50.61383411.492483
  • angebot/motorboote/angebote/fahrgastschifffahrt_saalburg.htmlFahrgastschifffahrt Saalburg50.50103911.730206
  • angebot/motorboote/angebote/fit_sport_u_freizeit_am_hohenwarte_stausee.htmlF.I.T. Sport & Freizeit am Hohenwarte Stausee50.61807311.589026
  • angebot/motorboote/angebote/forggensee-schifffahrt.htmlSchiffsrundfahrten auf dem Forggensee47.58874210.717335
  • angebot/motorboote/angebote/motorboot-baltic-bird.htmlMotorboot "Baltic Bird"54.40209610.21677
  • angebot/motorboote/angebote/naturerlebnisfahrt_mit_dem_Lewitz-Kieker_Albert.htmlNaturerlebnisfahrt mit dem Lewitz-Kieker Albert53.5229611.51553
  • angebot/motorboote/angebote/piratenschiff_roter_milan_auf_dem_bleiloch_stausee.htmlPiratenschiff "Roter Milan" auf dem Bleiloch Stausee50.49543611.730899
  • angebot/motorboote/angebote/rank-saale-touristik.htmlRank-Saale-Touristik50.5035811.73134
  • angebot/motorboote/angebote/saale-boots-touristik_cibis.htmlSaale-Boots-Touristik Cibis50.49166711.7
  • angebot/motorboote/angebote/saale-floss-tours_flossfahrt_auf_den_spuren_der_saalefloesser.htmlFloßfahrt auf den Spuren der Saaleflößer50.49166711.7
  • angebot/motorboote/angebote/saaletal-kabinen-schifffahrt.htmlSaaletal-Kabinen-Schifffahrt50.50103911.730206
  • angebot/motorboote/angebote/sportbootfuehrerschein_see_binnen_motor_in_travemuende.htmlSportbootführerschein See + Binnen Motor in Travemünde53.9526610.8559
  • angebot/motorboote/angebote/wikingerboot_auf-_dem_hohenwarte_stausee.htmlWikingerboot auf dem Hohenwarte Stausee50.6210111.50876
  • angebot/motorboote/angebote/willkommen_an_bord_der_weissen_flotte_schwerin.htmlWillkommen an Bord der WEIßEN FLOTTE Schwerin53.62627611.419848

Kontakt

Deutscher Motoryachtverband e.V.

Vinckeufer 12-14
47119 Duisburg

Telefon: +49 (0)203 809580
Telefax: +49 (0)203 8095858

E-Mail: info@dmyv.de
Internet: www.dmyv.de

Routenplanung für Motorboot und Hausboot

Planen Sie Ihren Bootstörn mit dem komfortablen Törnplaner. Ob Motorboot oder Hausboot - mit dem Törnplaner können Sie problemlos Ihre Route und die Ausflugsziele auf einer Karte planen.

Sicher Schleusen mit Motorboot und Hausboot

Es soll losgehen. Ein Törn ist geplant und ein Fahrzeug gechartert. Nun gilt es, die natürlichen Wasserstandsunterschiede der Fließgewässer zu überwinden. Für Freizeitkapitäne heißt das, sich der Herausforderung des Schleusens zu stellen. Halb so schlimm – mit unseren Tipps zur sicheren Benutzung von Schleusen meistern Sie auch diese Hürde.

Führerscheinfrei mit dem Hausboot durch Deutschland

Nach einer Einweisung bei der Bootsübernahme können Sie über 700 Kilometer deutscher Wasserstraßen befahren. Alle wichtigen Informationen und eine kompakte Broschüre zum Download halten wir für Sie bereit.

Informationssystem Wasserstraßen

Die deutsche Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes bietet Nachrichten, Pegelstände und viele weitere wertvolle Informationen für die Binnenschifffahrt an. Dazu gehören auch die Wasserstände und Informationen für die Freizeitschifffahrt.

Nutzen Sie den für Ihre Planung den Elektronischen Wasserstraßen-Informationsservice (ELWIS).